Tour zu 50 Jahre Taekwondo in Deutschland

Um interessante Erfahrungen und viele Eindrücke reicher ging es am Sonntag den 25.10. von Hamburg zurück nach Hause. Am Samstag wurden dort 50 Jahre Taekwondo in Deutschland mit einem Lehrgang und einer Taekwondo Gala der besonderen Art zelebriert. Sportler aller großen Verbände kamen zusammen und haben zusammen trainiert – ITF, WTF und Blackbelt Center standen zusammen und haben Einblicke in die verschiedenen Stile bekommen und 7 Sportler vom ASV Erfurt waren dabei. Ein besonderes Highlight waren die WTF Vollkontakt Wettkampf Einheiten mit Olympia Bronzemedaillengewinnerin Helena Fromm und ihrem Coach Georg Streif. Aber auch die anderen Einheiten bei anderen Größen im Taekwondo, wie Heinz Gruber oder Wilfried Harloff, haben neue interessante Einblicke gewährt. Die Stilunterschiede waren trotz allem deutlich erkennbar und haben für das ein oder andere gegenseitige schmunzeln gesorgt.

Nach überstandenen Lehrgang sind wir gemeinsam in das Hostel gefahren und haben uns für das abendliche Highlight – die Taekwondo-Gala – frisch gemacht. Zurück in der Sporthalle Hamburg, die ein wunderbares Ambiente bot, trafen wir direkt auf unsere Taekwondo-Freunde aus Jena und haben gemeinsam die Show genossen. Den Start hat eine riesige Horde von Kindern von verschiedensten Vereinen gemacht, die ihr Können präsentierten und die Zuschauer damit erstaunten. Für uns als Sportler des olympischen Taekwondo war die Vorführung des Tangun Demo-Teams und des Nationalkaders besonders spannend. Aber auch die Sportler der anderen Verbände zeigten beeindruckende Leistungen.

Nach dieser Show gab es noch eine kleine Stadtrundfahrt zum lokalen Hard Rock Diner um dann den sportlichen Tag mit einem leckeren Burger ausklingen zu lassen und danach geschafft ins Bett zu fallen.

Am nächsten Morgen ging es dann mit dem Kleinbus, den wir freundlicherweise von der Abteilung Leichtathletik zur Verfügung gestellt bekommen haben, zurück nach Erfurt. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank auch an die Abt. Leichtathletik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.